direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Testumgebung

Beschreibung der Testumgebung für SiLEST

Ein SiL-Test ist dadurch gekennzeichnet, dass das gesamte Testsystem in einer Simulationsumgebung zur Verfügung steht. Im SiL-Testmodell wird der zu validierende Steuergerätecode in ein Closed-Loop-Modell aus simuliertem Motorsteuergerät und simulierter Umgebung integriert.Die SiL-Testumgebung besteht aus der Testverwaltung, dem Testmanager und der Versionsverwaltung. Die Testverwaltung stellt den Zugang zu den einzelnen Tests und ihren Ergebnissen bereit. Des weiteren werden von ihr aus neue Tests angewiesen. Der Testmanager besteht aus der Testablaufsteuerung, die eine Automatisierung von Tests ermöglicht, und aus dem Testsystem mit seinen Testkomponenten (z.B. MATLAB/Simulink mit dem Modell). Die Versionsverwaltung übernimmt die Versionierung aller im Rahmen des Tests verwendeten Dateien, um eine umfassende Reproduzierbarkeit zu gewährleisten.

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

«Dezember 22»
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031