direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Software-in-the-Loop-Simulation zum Test eingebetteter Systeme (SiLEST)

Lupe [1]

Im Rahmen des Verbundvorhabens SiLEST wird untersucht, welches Einsparpotential an Entwicklungskosten der Softwaretest eingebetteter Systeme innerhalb einer simulierten Umwelt besitzt, und es werden dabei die Einsatzmöglichkeiten und -grenzen von Software-in-the-Loop-Testverfahren ermittelt.
SiLEST wird im Rahmen der Forschungsoffensive "Software Engineering 2006" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF, http://www.bmbf.de [2]) gefördert.

Ziel

Für den Automobilbereich soll ein kostengünstiges, frühzeitiges, automatisiertes "in-the-Loop"-Testen von Steuergerätefunktion erreicht werden, das sich durch Wiederholbarkeit, Rückverfolgbarkeit und gute Dokumentation auszeichnet.

Arbeitsgebiete


Partner
  • Deutsche Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR), Simulations- und Softwaretechnik (SISTEC), Braunschweig (http://www.dlr.de/sc [3])
  • IAV GmbH, Berlin (http://www.iav.de [4])
  • Fraunhofer FIRST, Berlin
  • Webdynamix GmbH, Cottbus (http://www.webdynamix.de [5])

Projektseite

http://www.silest.de [6]

« [7]Dezember 22» [8]
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 

Prof. Dr.-Ing. Clemens Gühmann
+49 30 314-29393
Gebäude EN
Raum EN539
Clemens.Guehmann@tu-berlin.de [9]
Webseite [10]

Uzmee Bazarsuren
+49 30 39978-9374
E-Mail-Anfrage [11]

Dr.-Ing. Thomas Liebezeit
E-Mail-Anfrage [12]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008