direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Modellgestütze Software und Funktionsentwicklung für KFZ - Vorlesung

Hier finden Sie Informationen zur Vorlesung "Modellgestützte Software- und Funktionsentwicklung für KFZ" (MoSuF)

 

 

Termin

Die Vorlesung findet im Sommersemester wöchentlich  dienstags im E 020  von 8:00 bis10:00 Uhr statt. Start ist am 25. April 2017.



Inhalt der Vorlesung

Die Anzahl der in Kraftfahrzeugen eingesetzten elektronischen Steuergeräte hat in den letzten Jahren enorm zugenommen. In Oberklassefahrzeugen werden z.B. ca. 100 verschiedene elektronische Steuergeräte vernetzt, um den Antrieb, die Sicherheit und den Fahrkomfort zu gewährleisten. Aufbauend auf den Grundkenntnissen der Veranstaltung „Einführung in die Automobilelektronik“ wird der moderne, durchgängige modellgestützten Funktions- und Softwareentwicklungsprozess für Kraftfahrzeuge (V-Prozess) vermittelt. Die Vorlesungsfolien vom Sommersemester 2016 finden Sie nachstehend.

Vorlesungsfolien
Datum
Hauptthema
Dateien
19.04.16
Organisation
Kapitel 1: Einleitung
Kapitel 2: Einführung Elektronische Systeme im Kfz
MoSuF Kapitel 1 und 2.pdf [1]
26.04.16
Modellbasierte Softwareentwicklung Ueberblick

MoSuF Kapitel 3.pdf [2]
26.04.16
Paper
Guehmann.pdf [3]
10.05.15
17.05.15
Eingebettete Systeme
MoSuF Kapitel 4.pdf [4]
24.05.16
Modellbasierte Methoden der Softwareentwicklung Teil 1
MoSuF Kapitel 5 Teil 1.pdf [5]
31.05.16
Modellbasierte Methoden der Softwareentwicklung Teil 2
MoSuF Kapitel 5 Teil 2.pdf [6]
07.06.16
14.06.16
Modellbasierte Methoden der Softwareentwicklung Teil 3
MoSuF Kapitel 5 Teil 3.pdf [7]
28.06.16
Entwicklungsprozess (F. Ravel)
MoSuF2016_Entwicklugnsprozess.pdf [8]
05.07.16
12.07.16
19.07.16
Testen (F. Ravel)
MoSuF2016_Testen_Grundlagen_komplett.pdf [9]
MoSuF2017_Testen [10]
Prüfung
VorbereitungPruefung.pdf [11]

Literatur

Schäuffele, J. ; Zurawka, T.: Automotive Software Engineering. Grundlagen, Prozesse, Methoden und Werkzeuge effizient einsetzen. vieweg ATZ/MTZ-Fachbauch. 3. Auflage, 2006. Als Online-Version in der Universitätsbiliothek [12] erhältlich.

Angermann et al: MATLAB-Simulink-Stateflow, Oldenbourg-Verlag


Vorlesungsverzeichnis [13] der TU Berlin


Prof. Dr.-Ing. Clemens Gühmann
+49 30 314-29393
Gebäude EN
Raum EN539
Clemens.Guehmann@tu-berlin.de [14]
Webseite [15]
------ Links: ------

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

Copyright TU Berlin 2008