TU Berlin

Fachgebiet Elektronische Mess- und Diagnosetechnik0430 L 348 (WS/SS) 0430 L 349 (WS/SS) 0430 L 331 (WS/SS) 0430 L 332 (WS/SS)

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Projekte

0430 L 348 (WS/SS) 0430 L 349 (WS/SS) 0430 L 331 (WS/SS) 0430 L 332 (WS/SS)

Lehrveranstaltungen

Vom Fachgebiet Elektronische Mess- und Diagnosetechnik werden insgesamt 4 Lehrveranstaltungen als Projekte angeboten. Diese Projekte beziehen sich inhaltlich auf die  Lehrveranstaltungen Messdatenverarbeitung, Modellbildung und Echtzeitsimulation sowie Mustererkennung und Technischen Diagnose.   Sie können folgende Lehrveranstaltungen als Projekt einbringen:


Großes  Projekt Messdatenverarbeitung (LV 0430 L349)

  • Zielgruppe: Bachelor oder Diplom ET/TI
  • Umfang: 4 SWS/ 6 LP


Kleines Projekt Simulation und Technische Diagnose (LV 0430 L331)

  • Zielgruppe: Master oder Diplom ET/TI
  • Umfang: 2 SWS/ 3 LP


Großes Projekt Simulation und Technische Diagnose (LV 0430 L332)

  • Zielgruppe: Master oder Diplom ET/TI
  • Umfang: 4 SWS/ 6 LP


Studierende anderer Studiengänge sind selbtverständlich auch herzlich willkommen.

Themen

  • In der Einführungsveranstaltung werden die Projekte für das aktuelle Semester vorgestellt.
  • Die Themen für das SoSe2019 finden Sie hier.
  • Die Aufgaben für die Projekte können (müssen aber nicht) von den Studenten selbst definiert werden.

Allgemeine Informationen

  • Es ist ausdrücklich erwünscht, dass in Gruppen (2-4 Studenten) gearbeitet wird.
  • Die innerhalb eines Projektes erstellten Dateien sollen in einer einheitlichen Ordnerstruktur abgelegt werden (siehe Beispiel-Projektordner).
  • Für die Bearbeitung der Projekte kann die Infrastruktur des Fachgebietes genutzt werden (Laborräume, Messgeräte, Computer, SVN-Server, etc.). Die Einzelheiten der Nutzung sind mit dem jeweiligen Projekt-Betreuer abzusprechen.
  • Eine Projektarbeit ist eine (erste, kleine) wissenschaftliche Arbeit.
  • Projekte müssen im selben Semester abgeschlossen werden, in dem sie begonnen wurden. (Sommersemester: bis 30.09.; Wintersemester: bis 31.03.)

Weitere Informationen und Unterlagen

Termin

Die Vorstellung der Projekte findet in der Regel am ersten Freitag der ersten Vorlesungswoche statt. Den genauen Termin entnehmen Sie bitte dem Vorlesungsverzeichnis. Die Veranstaltung heißt dort "
Einführung Projekte".

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe