direkt zum Inhalt springen

direkt zum Hauptnavigationsmenü

Sie sind hier

TU Berlin

Inhalt des Dokuments

Lebenslauf

Sebastian Nowoisky
Geboren 1980 in Potsdam

Jahr
Tätigkeit
2002 - 2006
Studium der Automatisierungstechnik
Fachhochschule Brandenburg
2004 – 2005
Praktikum als „Application Engineer“
National Instruments Germany GmbH
2005 – 2005
Student Placement
University of Paisley (Scottland)
2005 – 2006
Werksstudent
ThyssenKrupp Umformtechnik GmbH
2006 - 2006
Diplomarbeit im Bereich Modellbildung mechatronischer Getriebesysteme
ZF-Getriebe GmbH
2006 - 2008
Studium der Elektrotechnik
Technische Universität Berlin
2007 - 2008
Studentische Hilfskraft
Aufbau des Masterstudiumprogramms "Automotive System"
seit April 2009
Wissenschaftlicher Mitarbeiter Fachgebiet MDT

Forschung

Forschungsschwerpunkte sind:

  • Modellbildung und Echtzeitsimulation von PKW-Längsdynamikmodellen insbesondere von mechatronischen Doppelkupplungsgetrieben
  • Identifikationsverfahren zur Bestimmung von Modellparametern mechatronischer Systeme
  • Intelligente Automatiserung einer komplexen Prüfstandsregelung 
  • Entwicklung von Schaltstrategien für automatisierte Getriebe mit Fokus auf Doppelkupplungsgetriebe

Lehre

 

 

Veröffentlichungen

Automated Parameter Identification for Nonlinear Components of an Automated Transmission
Zitatschlüssel Nowoisky_2013_DoE
Autor Sebastian Nowoisky and Clemens Gühmann
Buchtitel Design of Experiments (DoE) in Engine Development
Seiten 306...317
Jahr 2013
ISBN 978-3-8169-3217-7
Adresse Wankelstraße 13 D-71272 Renningen
Herausgeber Karsten R"opke and Clemens Gühmann
Verlag Expert Verlag
Download Bibtex Eintrag

Zusatzinformationen / Extras

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe

«Dezember 22»
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031